Arbeitsintegrationsprogramm Steckborn

Die Gemeinde Steckborn hat zusammen mit den Gemeinden Eschenz und Wagenhausen ein Arbeitsintegrationsprogramm eingeführt. Es bietet Stellenlosen neue Perspektiven und einen strukturierten Tagesablauf, sodass sie nicht durch das soziale Netz fallen. Im Programm werden drinnen und draussen diverse einfache Arbeiten (keine Maschinenarbeiten) ausgeführt. Beim Schritt von der Arbeitsintegration in die Erwerbstätigkeit werden die Teilnehmenden durch einen Job-Coach der Sozialen Dienste Steckborn nachhaltig unterstützt und begleitet.