Hotel Feldbach

Die Stadt Steckborn ist an der See & Park Hotel Feldbach AG mit 25 % beteiligt. In den Jahren 2012 bis 2014 wurden im Hotel sämtliche Zimmer renoviert. In den Nasszellen wurden die Badewannen durch grosszügige Duschkabinen ersetzt. Die alte Heizungsanlage wurde demontiert und eine neue an die Holzschnitzelheizung der Mehrzweckhalle Feldbach angeschlossen. Die Heizungssteuerung musste zu diesem Zweck ausgewechselt werden. Im Restaurant wurde die funktionsuntüchtige Lärmschutzdecke ausgewechselt und der Innenraum neu mit Bildern von Steckborn dekoriert.

Die Investitionen in der Höhe von Fr. 1‘600‘000 haben sich gelohnt: Das Hotel erstrahlt nicht nur in neuem Glanz, sondern schreibt heute – nicht zuletzt auch dank seiner guten Führung - schwarze Zahlen und die Darlehen, die für die Renovationen nötig waren, können jährlich zurückbezahlt werden.